CHANGE MANAGEMENT

Wesentlicher Zugang zum richtigen Wissen.

Um wettbewerbsfähig und profitabel zu bleiben, brauchen wir nicht nur Wissen in Organisationen, sondern immer mehr Können. Sichere Annahmen über die Zukunft zu machen, ist unmöglich geworden.

Veränderung in der idealen Welt

​Die Vision und das Warum sind das A und O jeder Veränderung. Denn bevor man sich verändern kann, muss man die Notwendigkeit der Veränderung erkennen und verstehen. Integration heisst hier das Zauberwort; nur wer die Betroffenen mit ins Boot holt, kann auch in die gleiche Richtung rudern. Dafür braucht es ein Team mit informellen Leadern, die Verantwortung übernehmen, eine stufengerechte und emotionale Kommunikation, die Sicherheit schafft, und eine Botschaft, die den Nutzen klar und deutlich aufzeigt.

Veränderung in der realen Welt

Der berufliche Alltag sieht jedoch oft anders aus: 70% der Veränderungsprojekte scheitern bereits in der Anfangsphase – nicht etwa aufgrund fehlender Techniken, sondern weil die Betroffenen die Mitarbeit verweigern. Veränderungen rufen Angst und Unsicherheit hervor. Die Folge: Mitarbeitende nehmen Inhalte und Vorgaben nicht an, sind total frustriert und gehen in die innere Kündigung. Die Arbeitsqualität und Stimmung am Arbeitsplatz leiden zusehends. Die langfristigen Folgen sind finanzielles, personelles und organisatorisches Chaos. Anstatt vor dem Aufbruch in ein neues goldenes Zeitalter, sieht sich die Firma kurz vor einem Zusammenbruch.

SO GEHE ICH VOR

Als Sparringpartner mache ich Sie fit für Veränderungen und die damit auftretenden Widerstände, Krisen, Blockaden und verunsicherten Mitarbeitenden. Ich coache und motiviere die Betroffenen im Veränderungsprozess.  Zudem bin ich darauf spezialisiert, Change-Management, Organisationsdesign, und Kulturdesign aufeinander auszurichten und umzusetzen. 

Bestandsaufnahme: Ich starte mit Interviews. Aus den Interviews analysiere ich die Themen, die Ihr Team bewegen. Anschliessend präsentiere ich diese Themen der Geschäftsleitung. Die Themen-schwerpunkte dienen der besseren Vorbereitung der mass-geschneiderten Workshop-Inhalte wie auch der Definition einer zielführenden Ausrichtung für die Entwicklung.

"Wir haben, um schneller und flexibler reagieren zu können, die Zusammenarbeit und Ausrichtung der Geschäftsleitung und des Kaders neu definiert. Ueli Gerber hat uns professionell und funktionsübergreifend durch den Veränderungsprozess begleitet."

Markus Blättler
CEO, SWL Energie AG

  • 389_Xing_logo-512